Obligatorische Grundausbildungen für Tageseltern

Tageselterngrund- und Weiterbildung ab 2019/ 2020 in der Region Deutschsprachiges Mittelland

 

Mit der beschlossenen Regionalisierung in der Region und der gleichzeitigen Auflösung des Verbandes Bernischer Tagesfamilienvereine per Ende 2018 plant und organisiert kibesuisse ab 2019 Tageselterngrundbildungen, Nothilfe bei Kleinkinder Kurse sowie eintägige Weiterbildungen für Betreuungspersonen in Tagesfamilien in der Region Deutschsprachiges Mittelland.

Tageselterngrundkurse und Weiterbildungen werden ab 2020 in der Region Deutschsprachiges Mittelland von kibesuisse organisiert und durchgeführt und dauern neu

  • fünf Tage, resp. 30 Stunden.
  • Nothilfe für Kleinkinder bleibt auf 8 Kursstunden.
  • Die Jährlichen Weiterbildungen liegen weiterhin bei 3 bis 6 Stunden je nach Verein.

Somit ist ein einheitlicher Kursstandard in der ganzen deutschsprachigen Schweiz erfüllt und ein wichtiger Schritt in Richtung Akzeptanz der Ausbildung und der damit verbundenen Anerkennung als anrechenbare Bildungsleistung für eidgenössische Abschlüsse erreicht.

 

Vertragliche Bedingungen im Tageselternverein Koppigen und Umgebung sind der Besuch des Nothelferkurses für Kleinkinder im ersten Anstellungsjahr, des Grundkurses Tageskinderbetreuung im zweiten Anstellungsjahr sowie die Teilnahme an jährlichen Weiterbildungen von mindestens 3 Kursstunden.

Es werden auch Weiterbildungen, Workshop, Vortäge, Infoanlässe externer Anbieter in Bezug auf Kinderbetreuung anerkannt.


Grundkurs Tageskinderbetreuung in Koppigen AUSGEBUCHT

Download
Abendkurs in 5 Modulen:
Mittwoch 24.April 2019/ 18.30h bis 22.00h
Mittwoch 01.Mai 2019 / 18.30h bis 22.00h
Mittwoch 08.Mai 2019/ 18.30h bis 22.00h
Mittwoch 1 5.Mai 2019/ 18.30h bis 22.00h
Mittwoch 22.Mai 2019/ 18.30h bis 22.00h
Grundkurs 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.8 KB

Informationen:

admin.tevkoppigen@bluewin.ch oder  034 413 04 58 / www.tev-koppigen.ch


Letzter Grundkurs mit 18 Stunden in Rüegsauschachen

Grundkurs Tageskinderbetreuung

Wer fremde Kinder in der eigenen Familie betreut, muss sich seiner Rolle und Verantwortung bewusst sein und sich ernsthaft auf diese Aufgabe vorbereiten.
Der Kanton Bern verlangt zur Sicherstellung der Qualität in der Kinderbetreuung, dass alle Tageseltern einen Grundkurs für Tageskinderbetreuung besuchen.

Download
Tages Kurs
- Freitag, 08.11.2019/ 17:00 - 21:00 Uhr
- Samstag, 09.11.2019/ 09:00 - 17:00 Uhr
- Samstag, 23.11.2019/ 09:00 - 17:00 Uhr
Grundkurs 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.5 KB

Anmeldung und Informationen:

renate.schwander@bluewin.ch  oder  079 936 32 43/ www.kibe-mittleres-emmental.ch


Download
kibesuisse Gesamtkatalog 2019
2019_kibesuisse_Weiterbildung_Gesamtkata
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
Organisatorische Kurs Informationen
Organisatorische Information.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.8 KB
Download
Kurserklärung
Kurserklärung_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.8 KB

Informationen über aus- und Weiterbildung

 

Es werden auch Weiterbildungen, Infoanlässe, Workshops, Vorträge etc. von externen Anbietern im Zusammenhang mit Kinderbetreuung von uns anerkannt und gelten als besuchte Weiterbildung.

Spesenformular mit den Aus- und Weiterbildung Kursen zusammen mit Bestätigung der Kursleitung  / Referent  bis spätestens  zum 15.Dezember 2018 einsenden an:

TEV Koppigen, Alchenstorfstrasse 4, 3425 Koppigen

Download
Spesenformular
Spesenformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 506.2 KB

Zuständig für Aus-und Weiterbildungen des Tageselternverein Koppigen und Umgebung

Patricia Leuthold Räber

034 413 04 58 oder admin.tevkoppigen@bluewin.ch